NEWs

Group Exhibition 

MMA Group Exhibition @ T.H. Eilbek 2018, Hamburg

Fine88e Popup 

Exhibition @ NOHO 2018, Hamburg

Group Exhibition 

Group Exhibition @ Bizco + Emily Studio 2018, Hamburg

Verschwommen Festival with #000 Collective

Exhibition @ MS Stubnitz 2017, Hamburg

 

Member @ XH Collective

Hamburg – Berlin – Moscow 2017, Hamburg

http://cargocollective.com/xhcollective

SAME SAME BUT DIFFERENT

Solo-Exhibition @ K-OZ Galerie 2017, Hamburg

photo: http://www.joergcarstensen-fotograf.de/blog/jan-altmann

Newspaper

„Lübecker Nachrichten“, Solo-Exhibition @ K-OZ Galerie 2017

Micky Beisenherz

Artwork „Monkey“

Flashback MTG #7

Auction by Christies for Viva con Agua

#artcreateswater (Artwork: Ziemlich_Affig)

Artwork

„Ziemlich_Affig“ for Viva con Agua, Auction by Christies

Millerntor Gallery #7

„my wall“ #artcreateswater

Newspaper

„Lübecker Nachrichten“

Bildschirmfoto 2017-04-23 um 13.40.39

Artwork

„TheWay“ for Tim Koschwitz, RSH

TimK.

On the Website of „Pashmin Art Emerging Artists“

 

 

 

 

My Artworks @ KAFFEEKONTOR

Address: Schanzenstraße 14, in 20357 Hamburg – kontorkaffee.com

IMG_8694

Newspaper

STSFKünstler
LÜBECKER NACHRICHTEN HELDEN VON HIER
Als eigentlichen Helden sieht Jan Christian Altmann sich nicht, doch bewies der 25jährige Bargteheider „heldenhaften“ Mut, als er  nach abgeschlossener Ausbildung zum Immobilienfachmann 2013 die Karriere in „Schlips und Kragen“ einfach hinschmiss und fortan seiner künstlerischen Ader folgte. Seine Kunst ist dabei schwer zu erklären, man muss sie sehen. Sie ist modern, abstrakt und zeitgenössisch, seine Werke umfassen Graffiti, Schablonentechniken, Malereien, Collagen und Skulpturen. Am liebsten jedoch produziert der 25jährige auf Leinwand und mit Neonfarben. „Die machen schon so auf sich aufmerksam“, erklärt der Künstler, der gerne aufrüttelt, gesetzte Aussagen hinterfragt und damit zu Diskussionen anregt. „Es ist schon interessant, was andere aus meinen Werken herauslesen.“ Altmanns heldenhafter Mut zum Ausstieg ist inzwischen belohnt worden: Ende 2016 durfte er seine Werke im „Spectrum“ bei der Miami Art Fair in Florida präsentieren.
„Etwas Gutes“ tut der Bargteheider Künstler mit seiner nächsten Ausstellung: Vom 29. Juni bis 02. Juli 2017 werden seine Werke in der Millerntor Gallery  beim Internationalen Kunst-, Musik- und Kulturfest zu sehen sein. Der Erlös dort verkaufter Bilder geht zu 70% zum gemeinnützigen Verein „Viva con Aqua“, welcher sich mit den Geldern dafür einsetzt, Menschen weltweit mit sauberem Wasser zu versorgen. Die Stormarner Redaktion der Lübecker Nachrichten ist der Meinung, damit wird etwas Heldenhaftes bewirkt und Altmann dadurch zum „Helden von hier“.

VOTE! www.helden-von-hier.de

Newspaper

„Lübecker Nachrichten“ 01/26/2017

LN_PRINT_171

Newspaper

„Lübecker Nachrichten“ 01/25/2017

Bildschirmfoto 2017-01-26 um 21.47.31

PDF: LN_Artikel

Interview

I´m going to Miami

Bildschirmfoto 2017-01-13 um 23.48.48

Interview Nr.2

RSH Radio Schleswig-Holstein

Pashmin Art

thumbnail_Spectrum Miami 2016_Altmann, Jan Chr.
Spectrum Miami PDF-Catalog:
Altmann_Miami 2016

Online article

Bildschirmfoto 2016-08-15 um 23.50.12

Interview

RSH Radio Schleswig-Holstein

My Art goes to America, Miami FL

Thanks to pashminart!

image

Interview

Arttalk for AMD Akademie Mode & Design 06/2016

https://youtu.be/h5PTWd6qh2M

DCIM100GOPRO

Online article

Ein Tag im Leben von

Link: Ein Tag im Leben von…